Symbolbild



Ein Bulle im Zug

Franz Dobler
Belletristik
Ausgezeichnet mit dem Deutschen Krimi-Preis 2015: National 1. Platz
Was an dem Abend, an dem der Junge erschossen wurde, genau passiert ist, kann keiner mehr sagen. War es Notwehr? Wo ist die Waffe des Jungen? Und warum kann sich keiner mehr an etwas erinnern? Fallner muss einfach mal raus aus München. Weg von dem toten Jungen, der ihn permanent in seinen Gedanken verfolgt. Es beginnt eine ziellose Reise durch Deutschland.
weiterlesen



Bücherpräsentation
Montag, 14. September 2015, 19.30 Uhr
weiterlesen